Mein Reiseunternehmen Sindbad-Reisen

Im September 1991 reiste Willy Forster das erste Mal nach Ägypten. Eine einwöchige Segelboot-Tour mit einer Felukka auf dem Nil stand auf dem Programm sowie anschliessend eine Trekking-Woche im Sinai-Gebirge. Fotos dieser Reise bot er der Bildagentur Länderpress in Mainz und dem Magazin in München an, die prompt Interesse daran zeigten. Nach einer einwöchigen Nilkreuzfahrt im Jahre 1992 reiste er 1993 zum Dritten Mal nach Ägypten. Diesmal wollte er die Städte Kairo und Luxor auf eigene Faust entdecken und buchte bei SSR - Reisen einen dreiwöchigen individuellen Ägypten-Urlaub. Als er bei SSR-Reisen erwähnte, dass er noch für zwei Bildagenturen fotografiere, bekam er prompt den Auftrag, während seinem Ägypten-Aufenthalt noch Fotos von den Hotels in Kairo, im Niltal und am Roten Meer zu Fotografieren. Dies brachte ihn auf die Idee, eine eigene Fotoagentur zu gründen.
Im Oktober 1994 gründete Willy Forster als Einzelunternehmen die Firma "Reise-Fotoagentur Forster". Ziel dieser Firma war es, für die Tourismusbrache Fotos von Hotels und Sehenswürdigkeiten aus Ägypten herzustellen. Denn aus Ägypten war kaum brauchbares Fotomaterial erhältlich; jeder Reiseveranstalter musste eigene Fotografen nach Ägypten schicken. Leider zeigte die Tourismusbranche wenig Interesse an diesem Fotomaterial. Doch durch diese Kontakte "rutschte" er in die Reisebranche. Der Ägypten-Spezialist Sindbad-Reisen in Deutschland wollte mit seinem Bildmaterial handeln. Dafür übernahm Forster die Vertretung von Sindbad-Reisen in der Schweiz. Leider klappte die Zusammenarbeit mit Sindbad-Reisen Deutschland schlecht, so dass er sich im Jahre 2002 von Sindbad-Reisen in Deutschland trennte und aus der "Reise-Fotoagentur Forster" die Firma "Sindbad-Reisen" in der Schweiz wurde. Anfangs bot er neben Ägypten und der Türkei noch Wüstentouren, Reisen in arabische Länder, Tunesien, Marokko und Kenia an. Doch Ende 2009 änderte er das Konzept und spezialisierte sich ab 2010 nur noch auf Ägypten und die Türkei. Für die Südtürkei hatte er in der Schweiz die Vertretung des Deutschen Türkei-Spezialisten Oeger Tours, einem Unternehmen , das zu Thomas Cook gehörte. Stärken sind hier vor allem günstige Ferien (vor allem für Familien) zu attraktiven EURO-Preisen, mit Abflügen ab Zürich und Basel. Heute arbeitet Sindbad-Reisen für Türkei-Reisen nur noch mit dem Schweizer Türkei-Spezialisten BENTOUR SWISS zusamman. In Ägypten sind seine Stärken individuelle Privat-Reisen, die er über den Ägypten-Spezialisten AMIN TRAVEL organisiere. Obwohl diese Reisen etwas teurer sind schätzen die Kunden den Privat-Service mit eigenem Reiseleiter und eigenem Chauffeur. Daneben konnte er noch die Angebote von Express-Travel International übernehmen; einem Pauschalreise-Veranstalter, der günstigere Pauschalarrangements anbietet, sowie auch Badeferien am Roten Meer.
Für diese Reiseangebote konnte ich im Internet verschiedene Top-Domains registrieren:

Die Internet-Seiten von Sindbad-Reisen

Sindbad-Reisen

http://sindbad-reisen.com

Ägypten

http://ägypten-reisen.ch

Nilkreuzfahrten

http://nilkreuzfahrten.ch

Infos zu Nilkreuzfahrten

http://nilfahrten.info

Erlebnisreise "Ägypten - Land der Pharaonen"

http://ägypten-erlebnis.ch

Wüstentouren in Ägypten

http://wüstentouren.ch

Türkei

http://türkei-ferien.ch

Impressum
Willy Forster
In der Fadmatt 26,
Postfach 522
CH-8902 Urdorf
Tel. Privat +41 44 734 02 32
Tel. Sindbad-Reisen +41 44 734 00 00
Mobile Switzerland +41 79 626 79 06
Mobile Egypt +20 1025 11 88 17